Leuchtkästen

Modell K1

Das populärste und am schnellsten herzustellende Leuchtkastenmodell. Es wird aus einer Verbundplatte hergestellt, die es erlaubt, das Material so durchzubiegen, dass die Vorderseite und die Flanken aus einem Element bestehen. Diese Lösung basiert auf der Beleuchtung ausgewählter, vorne herausgeschnittener, Elemente.

Mehr
Modell K2

Dieses Modell ermöglicht eine zweifache Biegung der Leuchtkasten-Flanke, was sein Aussehen attraktiver macht, indem der dünnere Teil von der Frontseite gezeigt wird. Es wird aus einer Verbundplatte hergestellt, die es erlaubt, das Material so durchzubiegen, dass die Vorderseite und die Flanken aus einem Element bestehen. Diese Lösung basiert von den augewälten und vorne herausgeschnittenen Elementen.

Mehr
Modell K3

Der Leuchtkasten ist aus gebogenem Aluminiumblech gefertigt. Die geschweißten Ecken ermöglichen es, die Flankenverbindung komplett zu überdecken. Jeder Leuchtkasten wird in einer beliebigen RAL-Farbe pulverbeschichtet.. Diese Lösung basiert auf der Beleuchtung ausgewählter, vorne herausgeschnittener, Elemente.

Mehr
Modell K4.1

Diese moderne Lösung die Vorderseite des Leuchtkastens mit den Flanken. Beim Modell werden keine Schraubverbindungen mit den sichtbaren Stellen verwendet. Die Vorderseite wird mittels eines speziellen Dual Lock-Klettverschlusses montiert. Dies ermöglicht einen leichten Austausch der Vorderseite, wenn dies erforderlich ist. Der Flankenrand ist sichtbar von vorn und bildet einen dünnen Zierrahmen.

Mehr
Modell K4.2

Hierbei handelt es sich um einen klassischen Leuchtkasten, bei dem die gesamte Vorderseite beleuchtet wird. Die Flanke ist aus einem Aluminiumprofil gefertigt. Sie verfügt über Nuten für die Einschiebung der Vorder- und Rückseite. Das Modell ist einfach und preisgünstig.

Mehr
Modell K5.1

Hierbei handelt es sich um einen klassischen Leuchtkasten, bei dem die gesamte Vorderseite beleuchtet wird. Die Flanke ist aus einem Aluminiumprofil gefertigt. Sie verfügt über Nuten für die Einschiebung der Vorder- und Rückseite. Das Modell ist einfach und preisgünstig.

Mehr
Modell K5.2

Hierbei handelt es sich um einen klassischen Leuchtkasten, bei dem die gesamte Vorderseite beleuchtet wird. Ab den Modell K5.1 können größere Profile verwendet werden. Die Flanke ist aus einem Aluminiumprofil gefertigt. Sie verfügt über Nuten für die Einschiebung der Vorder- und Rückseite. Das Modell ist schlicht und bezahlbar.

Mehr
Modell K6

Hierbei handelt es sich um einen Standardleuchtkasten aus einem Aluminiumprofil, der einen zusätzlichen Rahmen für die Montage von Vorderseiten aus dickeren Materialien aufweist. Die Vorderseite wird aus Kanalpolycarbonat hergestellt und komplett beleuchtet. Es ist für großformatige Leuchtkasten bestimmt.

Mehr
Modell K7.1

Diese Lösung wird bei großen Leuchtkastenformaten verwendet. Der Leuchtkasten wird aus einem speziellen Aluminiumprofil gefertigt, auf das eine elastische Vorderseite aufgespannt werden kann. Die Vorderseite besteht aus einem in Latexoder UV-Technik bedruckten Vinylgewebe.

Mehr
Modell K7.2

Diese Lösung wird bei großen Leuchtkastenformaten verwendet und basiert auf einer soliden Aluminiumkonstruktion. Der Leuchtkasten wird aus einem speziellen Aluminiumprofil gefertigt, auf das eine elastische Vorderseite aufgespannt werden kann. Die Vorderseite besteht aus einem in Latex- oder UV-Technik bedruckten Vinylgewebe.

Mehr
Oben